Heimatfest 2017

Was wäre ein Heimatfest ohne Kinder!

Hier unsere Erstklassmädchen als bezaubernde Schneeflöckchen.

Ganz im Gegensatz dazu sehen unsere Räuber jedoch wirklich zum Fürchten aus.

Hinter den Märchenfiguren verstecken sich unsere Schüler der Klassen 2a/b.

Und nun der wunderschöne Wagen der Grundschule Bronner Berg, der von den Eltern mit viel Liebe zum Detail errichtet wurde. Für Ihre Mühe möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken.

Dazu passt natürlich hervorragend die Fußgruppe unserer Drittklässler, die als Gummibärchen, Lolli oder Lebkuchen einfach nur zuckersüß aussehen.

Indianergeheul ertönte aus der Klasse 3a.

 

 

Am Kreativteil der Schulen beteiligten sich unsere Viertklässler mit einer Reise ins Unbekannte.

Die Bilder hierzu werden nachgeliefert.